Was ist Psychodrama?

Stellen Sie sich vor, sie hätten die Möglichkeit viele Ihrer Träume zu verwirklichen. Ihr Leben wäre bunt, spannend und sinnerfüllt. Nur in der Realität stellen Sie sich die Frage, wie soll das funktionieren?

Das Psychodrama wirkt befreiend, da es die Möglichkeit bietet, uns von den Rollen, in die wir oft gedrängt werden, zu befreien. Es bietet die Möglichkeit, neue Rollen (Verhaltensweisen) auszuprobieren, verborgene Schätze zu ent-decken und  zu trainieren. Sie haben die Möglichkeit Szenen aus dem Alltag, Mythen, Märchen, Träume zu spielen. Dadurch haben Sie die Möglichkeit  Altlasten aufzulösen und leichter den Alltag zu bewältigen.

Das Besondere liegt darin, dass Sie lernen, im Flow zu sein und  vor allem zu bleiben. Dies ermöglicht Ihnen die Dinge aus der Distanz zu betrachten und gesundheitsförderlich zu denken. So wird auch die Kommunikation klarer und für andere verständlicher.

                        „Die beste Medizin ist der Humor. Er lehrt uns die Macht des Positiven und entmachtet das Negative. Er ist der Bote des Glücks und der Harmonie!“