Die ganze Welt ist Bühne, sagte Shakespeare!

…und welche Rolle spiele ich in meinem Leben?“

Im Stegreiftheater werden Szenen improvisiert und der Fantasie freien Lauf gelassen. Wie im Alltag gibt es für Dialoge, Situationen, kein vorgefasstes Textbuch; alles unterliegt der Improvisationskunst. Sie brechen einmal aus Ihrer alltäglichen Rolle aus ,“schlüpfen in eine andere Haut“ und lernen neue Seiten an sich kennen.

(Eine der wichtigsten Rollen, ist die des/der ZuschauerIn, da die Dinge von der Distanz betrachtet werden und Sie mehr Freiraum spüren.)

Geeignet für:

  • Menschen, die leichter durch das Leben gehen wollen.
  • Menschen, die Erde und Himmel verbinden wollen.
  • Menschen, die ihren Platz auf der Welt finden möchten

„Ich bin der Kapitän meines Segelschiffes, und lerne die Sprache des Meeres und des Windes zu verstehen, zu nutzen, und auf klaren Kurs zu sein. “ 

Ort der  Veranstaltung:

LOGIN – Verein für soziale Integration, Weiglgasse 19, 1150 Wien (Anmeldung und weitere Infos unter der Tel. Nr. 0664 832 36 07)

Promente-Wien – Anmeldung Oliver Heinz 01/513 15 30